Back to Top

Erfolgreich selbstständig werden

Jetzt eigene GmbH gründen

Sie möchten Ihr eigenes Business mit der Rechtsform einer GmbH gründen? Oder sind Sie noch unschlüssig, welche Rechtsform die Richtige für Sie ist? Wir erklären Ihnen, wie die GmbH funktioniert und was es dabei zu beachten gilt. Gründen Sie jetzt mit STARTUPS.CH Ihre eigene GmbH. Einfach. Online.

Die GmbH einfach erklärt

Definition GmbH

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit, in der sich eine oder mehrere Personen zu einer eigenen Gesellschaft zusammenschliessen. Jeder Gesellschafter haftet bis höchstens zum Betrag seines eingetragenen Stammkapitals.

Vor- und Nachteile der GmbH

Die GmbH bietet viele Vorteile, hat aber auch Nachteile, welchen Sie sich bewusst sein müssen. Im Folgenden erklären wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile der GmbH.

Vorteile einer GmbH

Vorteile einer GmbH

Vorteile einer GmbH
Ausschluss jeglicher persönlicher Haftung mit dem privaten Vermögen
Vorteile einer GmbH
Mehrere Gesellschafter möglich
Vorteile einer GmbH
Einfache Übertragung der Stammanteile
Vorteile einer GmbH
Geringes Mindestkapital
(CHF 20'000)
Vorteile einer GmbH
Fantasiename möglich (Zusatz "GmbH" ist obligatorisch)
Nachteile einer GmbH

Nachteile einer GmbH

Nachteile einer GmbH
Schlechtere Akzeptanz bei den Anspruchsgruppen (im Vergleich zur AG)
Nachteile einer GmbH
Fehlende Anonymität der Gesellschafter
Nachteile einer GmbH
Einhalten gesellschaftsrechtlicher Bestimmungen
Nachteile einer GmbH
Besteuerung auf Ebene GmbH und Gesellschaft (Doppelbesteuerung)

Was muss ich über die GmbH wissen?

Die wichtigsten Punkte zur GmbH

Bevor Sie Ihre eigene Firma gründen, müssen Sie sich unbedingt darüber bewusst sein, welche Rechtsform sie wählen möchten. Wir erklären Ihnen im Folgenden einfach und unkompliziert, was Sie über die GmbH wissen müssen und welches die wichtigsten Punkte sind. Wir empfehlen Ihnen aber, sich auch über andere Rechtsformen zu informieren.

Eigene GmbH gründen
Notwendiges Kapital
Notwendiges Kapital GmbH
Die Gründung einer GmbH verlangt ein Stammkapital von mindestens CHF 20'000.
Anzahl Personen
Anzahl Personen GmbH
Es wird mindestens ein Gesellschafter und ein Geschäftsführer benötigt, wobei Sie beide Positionen gleichzeitig ausüben können. Ein zeichnungsberechtigter Geschäftsführer muss seinen Wohnsitz in der Schweiz haben.
Bar- / Sacheinlagen
Bar- / Sacheinlagen GmbH
Sie können bei der Gründung Ihrer GmbH den vollen Betrag von CHF 20’000 des Mindestkapitals per Bar- oder Sacheinlage finanzieren.
Pensionskassenbezug
Pensionskassenbezug GmbH
Bei der Gründung einer GmbH können Sie im Gegensatz zur Einzelfirma keine Pensionskassengelder vorbeziehen.
Revisionsstelle
Revisionsstelle GmbH
Wenn Ihre GmbH 10 oder mehr Mitarbeiter hat, ist die Revision obligatorisch. Die GmbH unterliegt gemäss dem Obligationenrecht (Art. 727) der ordentlichen Revision, wenn sie während zwei aufeinanderfolgenden Jahren zwei der folgenden Werte überschreitet: 250 Vollzeitstellen; CHF 40 Millionen Umsatz; CHF 20 Millionen Bilanzsumme.
Firmenname
Firmenname GmbH
Sie können den Namen Ihrer Firma frei wählen. Die einzige Vorschrift besteht darin, dass Sie den Firmennamen um den Zusatz GmbH ergänzen müssen.
Handelsregistereintrag
Handelsregistereintrag GmbH
Eine GmbH wird durch den Eintrag ins Handelsregister gegründet. Die Anmeldung ist also obligatorisch. Die Gesellschafter und somit die Eigentümer des Stammkapitals werden im Handelsregister namentlich eingetragen.
Mehrwertsteuerpflicht
Mehrwertsteuerpflicht GmbH
Die Mehrwertsteuer ist bei einer GmbH erst ab einem Umsatz von CHF 100’000 obligatorisch. Es ist aber möglich, sich bei einem niedrigeren Umsatz der MWST zu unterstellen.

Informieren Sie sich jetzt zur Einzelfirma!

Die Einzelfirma erfordert keine Mindesteinlagen und ist unkompliziert. Sie eignet sich für Einmannbetriebe und hat keine eigene Rechtspersönlichkeit. Für den Start in die Selbstständigkeit ist die Einzelfirma bei Neugründern sehr beliebt.
Einzelfirma gründen

Informieren Sie sich jetzt zur Aktiengesellschaft!

Die Aktiengesellschaft schliesst eine persönliche Haftung mit dem privaten Vermögen aus und geniesst in der Öffentlichkeit einen sehr guten Ruf. Sie eignet sich für alle gewinnorientierten Unternehmen und hat eine eigene Rechtspersönlichkeit.
Aktiengesellschaft gründen