Gmbh gründen. Einfach. online.
Checkliste GmbH
Checkliste gmbh

GmbH gründen: So geht's!

Bei der Gründung einer GmbH muss man unterschiedliche Sachen beachten. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Punkte für die Firmengründung auf. Ausserdem erfahren Sie welche Vorbereitungsarbeiten dafür notwendig sind.

Unverbindliche offerte
Clever eine GmbH gründen

Vorbereitung: Beachten Sie folgende Faktoren

Clever eine GmbH gründen

Gründungsphase: Beachten Sie folgende Faktoren

Sobald die Vorbereitungsphase abgeschlossen ist, kann die Gründung durchgeführt werden. Hier gibt es auch einige Punkte zu bedenken:

die Gründungspakete von STARTUPS.CH auf einem Blick

Gründen Sie mit unseren cleveren Paketen

Basic Paket

Dieses Angebot eignet sich für erfahrene Unternehmer und Treuhänder, die keine Beratung benötigen.

Sie erhalten die juristisch validierten Dokumente und können den Gründungsprozess selber beenden.

Beachten Sie bitte, dass in diesem Angebot keine Beratung inkludiert ist. Falls eine persönliche Beratung erwünscht ist, Empfehlen wir Ihnen die Firmengründung mit dem Business-Paket durchzuführen.

Hinweis: die persönliche Beratung kann auch als separates Add-on bequem dazubuchen.

OFFERTE BERECHNEN
Business Paket

Dieses attraktive Angebot zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis eignet sich für Neugründer, die zum ersten Mal eine Firma gründen.

Wir beraten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch an einem unserer 26 Standorte schweizweit (oder auf Wunsch auch online).

Ein spezialisierter Berater geht auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein, z.B. Abklärung der idealen Rechtsform.

Nebst einer professionellen Beratung erhalten Sie in diesem Paket die Garantie, dass bei Ihrer Firmengründung nichts vergessen geht:

  • Anmeldung Mehrwertsteuer (falls sie Mehrwertsteuer-pflichtig sind)
  • Anmeldungbei der AHV
  • Anmeldungbei der Gemeinde

Zusätzlich erhalten Sie in diesem Paket die Buchhaltungssoftware SAGE Start für ein Jahr kostenlos. Auf Wunsch können unsere Treuhandpartner Ihnen bei der Einrichtung der Software helfen damit Sie diese schnell und effizient nutzen können.

Überdies erhalten Sie ein Jahr Zugang zu Lexea.ch mit über 200 Vertragsvorlagen für den optimalen Start in die berufliche Selbständigkeit.Die Businessplansoftware Businessplanner.ch rundet dieses Angebot ab und unterstützt Sie bei der Erstellung Business- und Finanzplans.

OFFERTE BERECHNEN
PRIME PAKET

Dieses Angebot eignet sich für besonders ambitionierte Firmengründer mit gehobenen Ansprüchen.

Nebst der Dienstleistungen des Business-Pakets wird in diesem Paket die steuerliche Situation der neuen Firma und des/der Gründer abgesichert.

Eine Firmengründung kann schwerwiegende Implikationen mit der privaten Steuersituation auslösen. Insbesondere bei Firmen, die schnell an Wert gewinnen. Die Firmenanteile müssen von Anfang an korrekt deklariert werden.Überdies ist eine private Zwischenveranlagung zu prüfen.

Die Erstellung der ersten Steuererklärung für die neu gegründeten Firma stellt eine weitere Herausforderung dar. Unserer Steuerspezialisten nehmen sich dieser gerne an und erledigen dies gerne für Sie damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Ein Gutschein in der Höhe von CHF 500 für eine juristische Dienstleistung (z.B. für die Registrierung Ihrer Marke oder für einen professionellen Arbeitsvertrag) macht dieses Angebot noch interessanter.

OFFERTE BERECHNEN
Das müssen Sie wissen

Was muss ich bei der Gründung einer GmbH beachten?

Notwendiges Kapital

Für die Gründung einer Gmbh bedarf es min. CHF 20'000 (voll einbezahlt).

Info: Der Gründer einer AG oder GmbH kann kein Pensionskassengeld beziehen, da er aufgrund eines Arbeitsvertrages im eigenen Unternehmen angestellt ist. Im Sinne des AHV-Rechts gilt er demzufolge nicht als Selbständigerwerbender.

Anzahl Gesellschafter

Mindestens ein Gesellschafter und ein Geschäftsführer, wobei dies dieselbe Person sein kann. Mindestens ein zeichnungsberechtigter Geschäftsführer muss seinen Wohnsitz in der Schweiz haben.

Revisionsstelle

Ab 10 Mitarbeiter ist die Revision obligatorisch. Gemäss dem Art. 727 OR unterliegt eine GmbH der ordentlichen Revision, falls sie in zwei aufeinander-folgenden Geschäftsjahren zwei der folgenden Schwellenwerte überschreitet): Bilanzsumme: CHF 20 Millionen; Umsatz: CHF 40 Millionen; Vollzeitstellen: 250.

Mehrwertsteuerpflicht

Erst ab einem Umsatz von CHF 100'000 obligatorisch. Eine freiwillige Unterstellung ist jedoch möglich.

startups.ch Logo

Aarau

Baden

Basel

Bern

Biel

Bulle

Chur

Frauenfeld

Genf

Brig-Gils

Kölliken

Kreuzlingen

Lausanne

Leuk-Susten

Lugano

Luzern

Olten

Rapperswil

Jona

Schaffausen

Sion

St. Gallen

Thun

Weinfelden

Winterthur

Zug

Zürich